Ein Weg in die Zukunft

Seite 32 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32

Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Finja am So 4 Feb 2018 - 12:11

Tyrone blieb bei ihr sitzen während sie aß und ihm zu hörte. Als sie schließlich zu ihm herüber kam ließ er die berührung zu und strich sanft über ihre Hand an seiner Wange ehe er sie sanft in den Arm nahm. Mit der freien Hand wischte er ihr die Tränen fort. Sie hatte verstanden und das war ihm das wichtigste gewesen nach dem erlebten. Dann zog er sie richtig in seine Arme und küsste sanft ihre Stirn ehe er seine Wange an ihren Rabenschopf legte.

"Bewahre das Geheimnis über mich und ich bleibe. Verrate mich an die Welt und ich gehe fort. Es liegt in deiner Hand, mein Herz. Du bestimmst über unser Leben und die Zukunft."



Finja hingegen saß ruhig daneben und lächelte Nicci zu. Als Nicci sie nun ansprach nickte sie schmunzelnd.

"Ich wollte dich fragen ob du gerne mein Zimmer für dich haben möchtest. Du kannst dich dort zurück ziehen und auch sehr gut schlafen. Dann schlaf ich bei Ada. Mir macht das nichts aus. Ich möchte das du dich wohl fühlst und das es dir gut geht. Wenn du möchtest back ich dir auch etwas leckeres. Misha hat mir das gezeigt und ich backe sehr gerne. Du brauchst hier keine Angst haben. Als ich damals Ada kennen gelernt habe hatte ich auch große Angst und habe niemanden getraut. Aber Ada war für mich da, hat auf mich aufgepasst und wenn es ganz schlimm war hat er mich in den Arm genommen und ich wusste nun kann mir nichts mehr passieren. Wenn du Angst hast, kann er dich bestimmt auch so in den Arm nehmen und dann hast du keine Angst mehr."
avatar
Finja

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 16.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Gestaltenwandler
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Paneda

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Di 6 Feb 2018 - 0:29

Ich schlang die arme um ihn wie eine ertrinkende. Ich wollte ihn spüren wollte sicher gehen das er da War.  Ich vergib mein Gesicht an seiner Schulter und hielt ihn einfach im Arm.

Ich werde dieses wissen niemals mit aussenstehenden teilen. Ich werde dich niemals verraten. Du hast mich damals auch nicht verraten auch wenn du es einfach hättest tun können. Du kanntest mich nicht und hast mich trozdem nicht verraten. Wie könnte ich jemals den mann verraten der mir mehr bedeutet als mein leben? Ich bin so froh das du hier bist jetzt bei mir. Es tut mir so leid es War meine schuld ich hatte einfach nur angst und habe alles andere vergessen es War wie weggewischt da War einfach nur diese Angst.  Wie damals als ich zu deinem Bruder gebracht wurde und ich dachte jetut töten sie mich gleich.


Ich fuhr mir einer Hand in seine Haare und strich sanft hindurch es beruhigte mich ihn zu fühlen und zu berühren. Es War vertraut und sicher.


KEITH COLLIN 


Ich lächelte sanft. Als sie von uns Meereskönigen sprach wurde ich aufmerksamer. Untergegangen also ich musste lächeln und schüttelte leicht den Kopf.  Ob ich sie gelernt hatte ja so konnte man das durchaus nennen.

Leeuman na eltra thero sigh geteilt (ja mir wurde die Sprache gelehrt )
Und meine Nurmira wird sie auch lernen wenn sie einmal möchte. Diese Sprache ist rein ohne Lüge und klar. 


Als Finja nun sprach lachte ich leise.

Oh ja die Kuchen der beiden sind hervorragend. Wenn sie backen kann man es bis in den Wald riechen und es schmeckt köstlich.  Ja nicht War meine kleine Umarmungen können manchmal mehr geben als Worte.  Aber weißt du Finja du bist meine nurmira wir kennen uns gut sogar. Nicci hingegen meine liebe kennt deinen Ada nicht so gut. Wir sollten das mit den Umarmungen langsam angehen Nicci und ich. Ich denke bei dir ist es etwas anderes wenn Nicci möchte kannst du gerne sie umarmen wir ich es mit dir tue. 


Eine bessere Erklärung viel mir im Moment nicht ein dazu. Natürlich War das Angebot jeder zeit da sie in den arm zu nehmen jedoch würde ich es nie tun ehe sie nicht einverstanden War.  Aber dies Finja jetut zu erklären wäre n8ch richtig. Zu vieles War dabei was sie noch nicht verstehen würde.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 761
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Nicci am Do 8 Feb 2018 - 14:40

Ich wartete ruhig ab wie Keith seiner Tochter etwas versuchte zu erklären. Ich verstand jedoch aus welchen Beweggründen Finja dies vorschlug und auch warum Keith ihr dies antwortete. Ein leichtes lächeln ging zu Finja und vorsichtig hob ich den Arm um ihr anzubieten wenn sie es möchte dürfte sie mich gerne umarmen. Sie war ein Kind und so wie ich es vertand damals in einer ähnlichen Situation gewesen. Um jedoch Keith auch zu antworten hob ich den Blick wieder zu ihm an.

"Elsatera defesto kanu na letra ilvena di sah wen. Amun festa kalio de la mena inu mena ila de hela."   (Wahrheit und Reinheit ist für viele nicht mehr möglich. Doch jene die sie sprechen, sprechen mit dem Herzen.)

antwortete ich ihm und wechselte dann wieder zurück.

"Finja ich danke dir für dein Angebot, das ist sehr lieb von dir. Doch behalte ruhig dein Zimmer. Mir reicht dieses Bett hier. Das ist mehr als ich je hatte und um das ich bitten kann. Deshalb bin ich euch beiden Dankbar das ich dieses Bett hier nutzen darf. Zudem habe ich versprochen einen Schutzwall um euren Hof zu legen und das werde ich auch tun. Ihr gebt mir hier Sicherheit, besonders du Keith und auch wenn ich nicht viel kann, das kann ich. Euch auf meine Art schützen. Denn das ist es was ich kann. Zudem möchte ich euch beiden meine Geschichte erzählen. Ich vertraue euch beiden. Wer ich war und wer ich wurde und wer ich nun bin. Wenn ihr dies möchtet."
avatar
Nicci

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 27

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Wächter
Reich: Despain

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Keith Collin am Fr 9 Feb 2018 - 13:17

Ja vielleicht War dem so im lande. Jedoch hier bei uns bei meinem Vater und mir war die alte Sprache das was sie immer War.  Rein und nur die Wahrheit.  Es War nun eben unsere Aufgabe als die letzten Erben der meereskönige.  Liam War noch zu klein und das neue ungeborene auch. Wabe wir würden die Tradition sicher aufrechterhalten.  Ich musste lächeln bei dem Gedanke.  Und machte dann etwas Platz für Finja wenn sie Nicci umarmen wollte.  

Ich denke Finja Angebot kann 7ch nur bestätigen.  Du solltest das zimmer nehmen bis wir einen weiteren Raum angebaut haben das hatten wir eh vor. Wir werden sicherlich noch 1 bis 2 mal anbauen müssen also können wir auch jetzt damit anfangen. Ich möchte das auch du einen rückzugsort hast der nur dir gehört der dein ist. Du wirst es brauchen. Das Gefühl nur als Gast zu sein könnte irgendwann unangenehm vielleicht für dich werden. Das hier sollte für dich dein zu hause werden wenn du möchtest dein reich dein rückzugsort und nicht ein Unterschlupf bei Freunden.  Wir sind hier alle eine Familie auf die eine und andere Weise.  Jeder hier hat seinen eigenen Bereich und doch können wir wenn wir wollen alles teilen. Misha und Tyrone und Liam teilen sich das Haupthaus.  Dieses Haus ist Finja und das meine. Cafrina hat mit den Zwillingen ebenfalls ihren eigenen Bereich.  Es wäre also kein Aufwand oder Zumutung ein weiteres heim zu schaffen. Und du musst natürlich auch nicht aber das Angebot wird stehen da mein Vater und ich eh weiter bauen werden . Ob die Räume dann leer stehen erstmal oder nicht wäre nicht weiter von Bedeutung.  
Lea ther louth maste metri leth (ein zu Hause kann überall sein aber Wände helfen manchmal dabei)


Natürlich wäre es ganz ihre Entscheidung aber da Vater und ich weiter bauen wollten wäre dies natürlich ideal. Wie ich bereits Nicci gesagt hatte ob die Räume nun Leerstehen würden oder zumindest 1 genutzt wurde wäre dann relativ egal.
avatar
Keith Collin

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 30.07.13
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich:

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Nicci am So 11 Feb 2018 - 22:50

Ich lauchte seinen Worten und ließ meinen Blick zu Finja gleiten einen Moment ehe ich ihn wieder anschaute und leicht nickte. Verstand ich das was er mir damit ausdrücken wollte. Doch noch fühlte ich mich nicht danach hier etwas zu erhalten daher schüttelte ich nach einem längeren Moment den Kopf.

"Ich danke euch beiden für das Angebot, aber ich hab wirklich alles mit dem Bett hier und wie du sagtest, ob es leersteht oder später bezogen wird eilt jetzt nicht. Daher bleibe ich vorerst hier. Vielen Dank, aber für das Angebot."

Sollte ich wirklich einmal etwas für mich brauchen dann würde ich ihn darauf ansprechen, doch bis dahin wollte ich lieber alles belassen wie es gerade war.
avatar
Nicci

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 27

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Wächter
Reich: Despain

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Finja am Mo 12 Feb 2018 - 14:24

Finja hatte ihrem Ada zugehört und kurz überlegte, aber soganz verstand sie es nicht. Wie dem auch sei Sie beschlossas Nicci eine Umarmung benötigte und daher krabbelte si kurz vorsichtig vor und umarmte sie ganz sanft. Was die Erwachsenden redeten floss nur halb an ihr vorbei. Sie musste schließlich gerade Nicci umarmen und ihr ganz viel wärme geben. Ada würde sicher mit Nicci eine Lösung finden und sie würde einfach beide dabei unterstützen. Schließlich ließ sie Nicci wieder los und sah sie und Ada an.

"Ich mach euch und Misha und Tyrone und Liam leckere Küchlein. Da wird einem auch von innen ganz warm."

lächelte sie rst Nicci dann Keith zu ehe sie sich erhob und lächelnd die beiden verließ um alles zusammen zu suchen um die Küchlein zu machen. Hatte sie schließlich schon oft alleine gemacht und Misha war immer zufrieden gewesen, zumal sie auch immer ordentlich und sauber arbeitete.
avatar
Finja

Anzahl der Beiträge : 103
Anmeldedatum : 16.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Gestaltenwandler
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Paneda

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Nicci am Di 13 Feb 2018 - 11:03

Als mich Finja umarmte war es ein komisches Gefühl. Etwas steif legte ich meine Arme ebenfalls um sie. Aber nach und nach wurden jene auch lockerer. Ich spürte wie sich das Mädchen an mich kuschelte durch die Umarmung und es war nicht weil sie musste sondern weil sie es wollte. Es war angenehm und warm und es tat gut. Sie hatte wirklich recht. Eine Umarmung tat wirklich gut. Als sie sich schließlich löste und verkündete das sie Küchlein backen wollte kam das erste mal seit ich hier war ein überraschtes und doch freudiges und amüsiertes lächeln fast lachen über mein Gesicht. Das auch noch anhielt als sie sich erhob und uns beide noch einen Moment anblickte und dann verschwand.

"Finja ist wirklich eine wundervolle Seele."

stellte ich fest und sah ihr einen Moment nach ehe mein Blick sich wieder Keith zuwand.
avatar
Nicci

Anzahl der Beiträge : 191
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 27

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Wächter
Reich: Despain

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Keith Collin am Fr 16 Feb 2018 - 12:03

Ich hatte zu Niccis Worten Genickt nun dann sollte es so sein. Die zeit würde schon zeigen was kommen würde. 
Als Finja sich auf den Weg machte lächelte ich sanft und wannte mich dann wieder Nicci zu.

Dann werden wir die Zeit kommen und entscheiden lassen denke ich. Ich Danke dir für deine offenheit.  Wir werden uns freuen mehr über dich zu lernen und dich besser kennenzulernen.  Wenn du Fragen zu oder über uns hast stell sie bitte. Wir werden sie dir beantworten soweit wir können. 


Ich neigte kurz den kopf und griff sanft nach einer ihrer Hände. 

Kann ich sonst etwas für dich tun? Brauchst bestimmte Dinge die wir bis jetzt nicht hier haben?
avatar
Keith Collin

Anzahl der Beiträge : 270
Anmeldedatum : 30.07.13
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich:

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 32 von 32 Zurück  1 ... 17 ... 30, 31, 32

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten