Spiel des Schicksals

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Spiel des Schicksals

Beitrag von Elijah de Raven am Sa 6 Aug 2016 - 22:56

Da war sie endlich. Wunderschön. Ihr Blick den er selbst durch den leichten Schleier sehen konnte. In ihren wundervollen reinweißen Kleid. Sie kam auf ihn zu und das war mehr als er erwarten konnte. Ohne zu fragen lüftete er den Schleier und strich ihn sachte nach hinten. Wie gern er sie nun an sich ziehen wollte und küssen doch er hielt sich zurück und nahm nur sanft ihre Hände während Drefan zu sprechen begann.
"Willkommen. Endlich ist der Moment gekommen wo die Liebe alle Widerstände besiegt um sich zu einem Bund zusammen zu schließen. Viele Hindernisse und Blockaden hielten sie auf, doch wahre Liebe die tief in den Herzen liegt überwindet selbst die Zeit bis sie zueinander findet und sich niemals mehr los lässt. Ich werde heute nicht lange reden, den das was ich sage weiß ein jeder. Doch wichtig ist nur eines für mich und auch alle anderen zu wissen."
Er machte eine kurze Pause ehe er sich an Elijah wand.
"Elijah de Raven, wollt ihr die hier anwesende Helena zu eurem Eheweib nehmen? Sie lieben, achten und Ehren alle tage eures Lebens? In Gesundheit und Krankheit, in Armut und Reichtum? So nehmt den Ring und streift ihn über und antwortet mit den Worten des Gelübdes."
Mit Klopfenden Herzen sah Elijah Helena an und nahm sanft ihre Hand in seine. Mit der anderen legte er zuerst beide Ringe in die geweihte Schale ehe er den ihren nahm um ihn ihr sanft über zu streifen. Dabei blickte er ihr in die Augen und sprach jedes Wort von ganzem Herzen.
"Mit diesem Ring, verbinde ich meine Seele, meinen Geist und Körper mit dir. Vor den Augen der Schöpferin und der Welt bist du nun meine Gemahlin."
Drefan wartete einen Augenblick ehe er sich an Helena wand.
"Helena, wollt ihr den hier anwesende Elijah de Raven zu eurem Ehemann nehmen? Ihn lieben, achten und Ehren alle Tage eures Lebens? In Gesundheit und Krankheit, in Armut und Reichtum? So nehmt den Ring und streift ihn über und antwortet mit den Worten des Gelübdes."
avatar
Elijah de Raven

Anzahl der Beiträge : 30
Anmeldedatum : 15.10.14

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Tydeion

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Spiel des Schicksals

Beitrag von Helena Lemare am Sa 6 Aug 2016 - 23:18

Helenas Herz klopfte ganz schnell als Elijah den Schleier lüftete und sie nun ansah. Den Mann für den sie alles tun würde. Die Worte von Drefan klangen nur halb an ihr Ohr, vielmehr war ihr Blick in dem von Elijahs Liegend als er nun ihre Hand nahm und sie den Ring spürte. Ebenso seine Worte. Er hatte die Worte gesprochen und sie spürte sie förmlich. Wieder war es nur halb das Drefans Worte an sie heran trugen. Dennoch nahm sie wie aus dem nichts den Ring und streifte ihn zu den Worten über ohne den Blick zu senken aus den wundervollen Braunen Augen.
"Mit diesem Ring, verbinde ich meine Seele, meinen Geist und Körper mit dir. Vor den Augen der Schöpferin und der Welt bist du nun mein Gemahl."
Sanft legte sie ihre Hand um seine und spürte auch ihre Worte intensiv im Herzen.
avatar
Helena Lemare

Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 15.10.14

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Tydeion

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten