Lysander Talden

Crystalia :: Pforte :: RIP

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Lysander Talden

Beitrag von Lysander Talden am Do 4 Jun 2015 - 16:58

Über Dich

Name:
Kathy
(mal wieder ^^)


Über Deinen Charakter

Name:
Lysander Talden
Spezies:  
Mensch der Magie
Alter:
49 Jahre
Geschlecht:
männlich
Beruf:
ehemaliger Wächter, heute Heilkundiger und Krieger
Herkunft:
Tydeion
Charakter:  
zielstrebig, mürrisch, freundlich, hilfsbereit, verschwiegen, redet nicht viel mit anderen, wirkt manchmal etwas abwesend ist aber vollends konzentriert auf seine Umgebung, kann sehr ruppig sein und harsch

Vorgeschichte:  
Lysander lebte seit seiner Geburt in der Gemeinschaft der Wächter. Wuchs dort auf und lernte von Anfang an alles was es hieß ein Wächter zu sein. Anfangs sehr zielstrebig und pflichtbewusst verfolgte er ihre Regeln und schütze die Erbin des Lichts. Als er der damaligen Erbin Nelyana zugeteilt wurde war er stolz über diese Aufgabe die nun vor ihm lag. Trotz anfänglicher kleiner Reibereien zwischen den beiden Endstand Vertrauen, Freundschaft und schließlich Liebe zwischen den beiden. Ein starke liebe die sie vor den anderen Wächtern verbergen mussten. Gefühle zwischen der Erbin und einem Wächter waren verboten. Als sie zusammen ein Kind erwarteten deckten die anderen Wächter die nun ebenfalls sich um sie kümmerten die liebe und Verbundenheit zueinander auf und trennten sie. Lysander wurde eingesperrt und Bestraft. Doch er war gewandelt und seine Liebe zu ihr würde nicht enden. Er entkam schließlich und kehrte in ihrer Schwersten Stunde zurück. Seine Tochter hat er niemals kennen gelernt, seine Geliebte bewahrte er vor dem Tod doch kam er dabei ums leben und starb. Doch nicht für lang. Ein abtrünniger Wächter holte ihn zurück ins Leben und auch wenn die Wandlung nicht mehr wirkte so liebte er Nelyana noch zu sehr um sie nicht erneut zu suchen. Der abtrünnige Wächter stahl ihm daher die Erinnerung an sein früheres Leben und wollte ihn zu seinen Zwecke formen. Doch die anderen Wächter kamen dahinter und vernichteten den abtrünnigen durch Enthauptung. Lange waren sie sich uneins was sie mit Lysander tun sollten und beschlossen da er eh keine Erinnerung mehr hatte ihn ziehen zu lassen und zu vergessen. So zog er durch die Lande und kehrte in seine alte Heimat Tydeion zurück. Nahm hier und da Arbeit an. Tat gutes für die Menschen und zog weiter bis in die Berge. Dort fand er etwas Interessantes eingeklemmt zwischen abstürzendem Gestein was drohte auf den tiefen der Klippen zu zerschellen also nahm er es mit. In einem Traum wurde ihm gesagt er solle es behalten und mit seinem Leben beschützen. Seither hütet er das Geheimnis verborgen vor der Welt in seiner Berghütte abseits der Zivilisation. Nur selten kommt jemand zu ihm und bittet um Hilfe. Auch kam teilweise Wissen zurück aus seinem alten Leben, doch nur Bruchstücke so das er nicht viel damit anfangen kann bisher. Doch wer weiß ob nicht eines Tages seine Erinnerung zurückkehren kann. Denn ein Sehnen ist in ihm das er nicht begreift. Eines Tages jedoch scheint sein Geheimnis zum Leben zu erwachen und kennzeichnet ihn durch ein Brandmal eher wie eine Tätowierung. Am Anfang versteht er nicht wie ein Stein so viel Macht haben kann. Doch mit dem Brandmal kommt Wissen und er begreift dass etwas geschieht und er bereit sein muss.

Sonstiges:
Hat keine Erinnerungen mehr an sein früheres Leben. Dafür Hütet er nun ein weiteres Geheimnis verborgen vor der Welt. Trägt ein Brandmal/Tatowierung handgroß auf seiner Brust wo sein Herz liegt was ein Drauchenauge darstellt wenn man sehr genau hinschaut oder wer das Zeichen kennt. Ist sehr bewandert und präzise mit dem Schwert und ein erstklassiger Krieger.

Fähigkeiten:
Heilen: Heilt Verletzungen, Wunden, Krankheiten
Schutzschild: Ein Schild das sich wie eine Glocke um ihn legt oder andere an der sowohl Magie als Waffen abprallen
Tödlicher Blitz: Aus seiner Hand bündelte er Energie und Licht und schießt diese Kraft verstärkt wie ein Blitz auf den Gegner
Tödliche Schwerter: Kann fliegende Schwerter herbei rufen die mit ihm gegen seinen Feind kämpfen, zum einen kämpfen sie eigenwillig zum anderen durch ihn in Gedanken geführt um ihn zu schützen oder denjenigen den er schützen will.
Langer Schlaf: Kann durch Berührung und Atmung einen anderen in den Schlaf versetzen was hin und wieder auch tödlich sein kann
 
Avatarperson:
Jeremy Irons
avatar
Lysander Talden

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 04.06.15

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Tydeion

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


Crystalia :: Pforte :: RIP

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten