Ein Weg in die Zukunft

Seite 1 von 18 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Nach unten

Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Nicci am Mo 4 Jun 2018 - 2:47

"Mir gehts gut. Alles wird gut."

hatte ich nur zu ihm gesagt ehe ich auch schon in seinen Armen war. Widerspruch kam mir nicht in den Sinn. Ich wusste ja selber das ich die verletzungen Versorgen musste. Wenn ich kräftiger wieder war würde ichsie mit meiner Magie selbst heilen. Doch das würde ich gerade nicht auch noch hinbekommen. Während er sich um mich kümmert sah ich ihn die ganze Zeit an. Hier in dem Raum war ich zudem noch nicht gewesen. Das musste sein Zimmer sein. Nachdem er auch meinen Arm versorgt hatte nach meiner Wange machte er sich an die Seitliche verletzung. Ich zog einmal kurz die Luft scharf ein ehe ich mich wieder fang und ihn arbeiten ließ. Ich konnte mir gut vorstellen was er dachte und sich fragte. Nachdem er gesprochen hatte und meine Stirn geküsst nahm ich sanft eine seiner Hände und legte sie auf der Linken unteren Seite meine Bauches.


"Es geht ihm gut. Es schläft. Doch wenn du genau fühlst kannst du es spüren."

begann ich und fügte dann noch hinzu.

"Es war der Preis Wert das Tyrone lebt und die Familie nicht zerbricht. Ich würde es jederzeit wieder tun wenn es hilft die Familie zu bewahren. Ist es nicht das was eine Familie tut? Zusammenhalten und kämpfen egal wie Dunkel die Stunde ist?"

Meine andere Hand wanderte zu seiner Wange und strich sachte hinüber.

"Ich weiß das du dich gesorgt hast und Angst hattest und es grämt mich mehr als du dir vorstellen kannst eine Feindin mehr nun zu haben. Aber ich würde es wieder tun, für jeden von euch besonders für dich, weil ich erkannt habe das ich ... das ich dich ... Liebe."
avatar
Nicci

Anzahl der Beiträge : 336
Anmeldedatum : 10.05.14
Alter : 28

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Wächter
Reich: Despain

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Mo 4 Jun 2018 - 3:12

Wie im Halbschlaf bekam ich mit wie Tyrone mich in den arm nahm aber dies musste ein Traum sein. Tränen rannen über meine Wangen.  Wie sehr ich ihn einfach bei mir haben wollte. Ich wollte nicht aufwachen und wieder daran erinnert werden das ich ihn vielleicht verlieren würde. Ich drehte mich zur Seite mir Liam im arm und zog die Knie hoch und legte einen Arm um meinen Bauch und weinte leise um einen Verlust den ich nicht erleben wollte und mich mit allem dagegen streubte.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Mo 4 Jun 2018 - 3:32

Als sie sich wegdrehte rückte er wieder näher an sie heran und schloss seine Arme um sie.

"Schhhh. Alles Gut ich bin ja da. Du träumst nur schlecht."

Zumindest ging ich davon aus so wie sie leise weinte im Schlaf und sich einigelte. Beruhigend strich ich ihr über die Seite und küsste ihr Haar und ihre Wange und Schulter.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Keith Collin am Mo 4 Jun 2018 - 3:39

Gut? Naja das würde ich nicht sagen aber besser. Als sie meine Hand auf ihren unterbauch legte fühlte ich dort sanft nach und konzentrierte mich dann spürte ich es ein sanftes fast kaum spürbare pulsieren und den kleinen Körper darin. Ich lächelte sanft und erleichtert. Es schien dem Kind gut zu gehen.

Bei ihren nächsten Worten schloss ich kurz die Augen ja sie hatte recht.  Für die Familie würde auch ich alles tun. Doch bei ihren letzten Worten öffnete ich die Augen wieder. Sanft wanderte meine Hand zu Wange und ich küsste sie liebevoll.

Leathra ia thera namina Le (mein Herz und meine liebe gehört dir.


Ich strich sanft über ihre Lippen mit dem daumen und sagte dann sanft.

Ich glaube da haben wir ein Problem mhm denn ich liebe dich auch.


Ich musste lächeln und strich ihr die Haare aus dem Gesicht.
avatar
Keith Collin

Anzahl der Beiträge : 394
Anmeldedatum : 30.07.13
Alter : 26

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich:

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Mo 4 Jun 2018 - 3:46

Die Berührungen waren fast zu viel für mich warum quälte mein Geist mich so sehr?

Warum? Ich will doch nur wieder zu meinem liebsten. Ich kann ihn nicht verlieren.. lasst mich einfach alle in Frieden.  Ich kann ihn nicht aufgeben ich kann ihn nicht verlieren. 


Ich versuchte mich von den Berührungen abzuwenden ihnen zu entgehen
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Mo 4 Jun 2018 - 4:02

Überrascht über ihre Ablehnung und Worte hielt er inne. Das musste aber ein wirklich mieser Traum sein den sie da gerade Träumte. Kurz überlegte er und drehte sie nun wieder mit Liam zu sich herum.


"Misha. Ich bin hier. Du musst niemanden Verlieren. Ich bin bei dir. Wach auf. Soll ich wirklich gehen?"

Fragte er sie, glaubte aber nicht das sie ihn wirklich weg schicken würde. Doch sollte sie es tun würde er zwar aufstehen und sie schlafen lassen aber in ihrer Nähe bleiben.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Mo 4 Jun 2018 - 4:09

Als ich umgedreht wurde drückte etwas in meine deute und ich wurde wach und öffnete die Augen.  Ich blickte in Tyrones Gesicht ich....

Oh.....OH..... Tyrone?  Ich.... 


Ich wollte meinen Augen nicht glauben. Ich legte Liam zwischen uns ab und richtete mich etwas auf strich durch seine haare musste ihn anfassen um mich zu überzeugen. Von ungläubigkeit zur Freude wechselte mein Gesichtsausdruck und die Tränen wurden Tränen der Freude. 

Oh Tyrone du lebst du hast es wirklich geschafft. 


Ich küsste ihn etwas stürmisch und ließ die Hände über seine brust gleiten um mich zu versichern das er wirklich da war.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Mo 4 Jun 2018 - 4:21

Lange blickte Tyrone seine Geliebte Frau an und lächelte sanft.

"Aber sicher. Hab ich doch versprochen."

Sanft legte er seine Arme wieder um sie und küsste sie liebevoll ehe er seine Stirn an ihre legte und sie anblickte. Mit einer Hand strich er ihr die Tränen aus dem Gesicht fort und betrachtete sie. 

"Aber nett war es nicht mich fort zu schicken. Bin doch viel lieber bei dir und ärgere dich."

neckte er sie ein wenig und stupste ihre Nase an.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Mo 4 Jun 2018 - 4:31

Ich sah ihn an und musste lachen leise. Ich stieß seine Nase ebenfalls an und schloss die Augen. 

Ich dachte mein Geist spielt mir streiche. Ich dachte ich würde dich verlieren entgültig. Ich dachte..... es ist egal Hauptsache du bist hier. Bei mir bei uns und am leben.


Ich rollte mich sanft über ihn und Pinne so seine Hüften auf den Boden. 

Jag mir ja nie wieder solche Angst ein. Ich glaube nochmal überlebe ich dies nicht. Ich mag jung sein aber mein Herz ist weich und in deinen Händen.  Also das nächste mal wenn du mit wieder einen Schrecken einjagst  denk zu erst darüber nach.


Ich küsste ihn wieder und vergrub meinen Kopf an seinem hals
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Mo 4 Jun 2018 - 4:41

"Aber wenn ich solche Schrecken, die ich übrigens nicht plane, vorher ankündige, dann sind es doch keine Schrecken mehr."

Gab Tyrone zurück und grinste. Er wusste genau was sie meinte, doch mit Humor ließ sich so etwas einfach am besten nehmen. So blickte er zu seiner wundervollen Frau auf und strich ihr mit liebevollen Blick über die Wange.

"Hoffen wir das der Nächste Schrecken der ist, wenn Liam anfängt die ersten Mädchen mit nach Hause zu bringen. Oder unsere Tochter ihre ersten Freunde."
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Mo 4 Jun 2018 - 4:46

Ich sah ihn an und schüttelte etwas ungläubig den Kopf aber musste lächeln. Ich schmiegte mich an seine Hand und schloss die Augen. 

Ich denke das wird vor allem bei unserer Tochter eher ein Schrecken für dich mein lieber. Vielleicht sollte ich noch eine oder zwei Töchter zusätzlich zur Welt bringen nur um es dir zurück zu geben.


Ich lachte und küsste ihn nochnal. 

Ich liebe dich wirklich sehr. Aber können wir das hier in unser Schlafzimmer verlegen? Der Boden ist angenehm aber das bett wäre mir doch lieber.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Mo 4 Jun 2018 - 4:51

"Oh bei der Schöpferin schenke mir Gnade und keine Plage."

lachte er beobachtete sie weiter wie sie so auf ihm lag ehe er schmunzelte und brummend antwortete.


"Och ich find es gerade doch gemütlich hier. Aber wenn du darauf bestehst können wir sehr gerne herauf gehen."

Er klaute ihr nach einen Kuss ehe er sich mit ihr zusammen aufrichtete und sich dann Liam sanft auf den arm nahm und gemeinsam mit Misha und ihm nach oben zu gehen.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Mo 4 Jun 2018 - 4:56

Ich lachte und sah ihn dann neckisch an.

So es gefällt dir also hier auf dem boden?  Nun aber ich denke oben wären wir etwas für uns. Man weiß ja nie was wir tun könnten und ob da Zuschauer erwünscht sind mhm?


Und da richtete er sich auf und trug uns hoch. Ich nahm ihm Liam ab und prüfte mit der Hand die Windel ehe ich ihn in die wiege legte wo er sich umdrehte und weiter schlief. Ich schlang die arme wieder um Tyrones als und schlang die beine um ihn. Ich küsste ihn erst sanft dann intensiver. Das er mir auch ja nicht abhauen würde
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Mo 4 Jun 2018 - 5:04

Wie schnell ich nachdem ich die Tür geschlossen hatte sie wieder an mir dran hatte. 


"Da hat es wer aber eilig seinen alten Mann ins Bett zu bekommen. Von der Raubkatze zum Klammerbär. Das nenne ich mal eine Verwandlung."

lachte er und brachte sie kurzerhand zu dem von ihr ja gewünschten Bett.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Mo 4 Jun 2018 - 5:17

Ich lachte und sah ihn an. Als er mich auf dem Bett ablegte zog ich ihn mit zu mir und begann sein Hemd auszuziehen. Ebnfalls seinen Gürtel zu lösen und die Hose folgen zu lassen. Ich drehte mich unter ihm um und lag nun auf dem Bauch. 

Würdest du Bitte das Kleid aufmachen und ausziehen? Ich denke das wäre nur fair.


Ich deutete mit einer Hand zu meinem Rücken und schob mit der anderen die Haare nach vorne und versuchte dann Tyrone anzulocken und musste den Kopf dabei drehen.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Di 5 Jun 2018 - 0:05

Schmunzeln ließ er sie gewähren. Schien es ihm als wenn sie eh nicht zu bremsen wäre momentan. Und das sie ein unglaubliches Verlangen nach ihm verspürte neuerdings hatte er ebenfalls schon mitbekommen. Als sie sich umdrehte kniete  er sich hin und öffnete ihr Kleid Stück für Stück und langsam ehe er es ihr auch gleich auszog und begann von ihrem Nacken abwärts ihre Wirbelsäule entlang zu küssen und seine Hände Seitlich ihres Körpers entlang zu streichen.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Di 5 Jun 2018 - 15:38

Ein tiefes brummen der Zufriedenheit drang aus meiner Kehle.  An meinem Körper bildete sich gänsehaut. Ich schloss genussvoll sie Augen. Ein Lächeln legte sich auf meine lippen und der kühle Atem von Tyrone brachte meine Haut zum prickeln. Ich legte meine arme unter Meine Kinn und genoss seine brührungen. Mein Kopf wurde langsam leer und ich empfand nur noch diese Berührungen und was sie in mir auslösten. Etwas oberhalb meiner Hüften kitzelte es etwas da sie haut dort besonders empfindlich War vor allem seit Liam geboren War.  Ich kicherte leise jedoch blieb ich liegen und bewegte mich nicht. 

Ich könnte tagelang einfach so liegen und deine Berührungen geniessen weist du das?


Zum erstem mal seit la gem wurde mir bewusst wie sehr ich mich verändert hatte seit ich als  abgemagertes gehetztes und traumatisierte Geschöpf das erste mal Tyrone begegnet War.  Hätte mir damals jemand gesagt das ich je wieder Freude und wohltuende empfinden würde bei der Berührung eines anderen Menschen hätte ich vermutlich kein Wort geglaubt.  Natürlich gab es ab und an Momente wenn ich mich ihm offenbarte bei denen manchmal Scham aufkam. Mein Körper War gezeichnet und würde sowohl mich als auch Tyrone stehts erinnern an das was war. Und trozdem vertraute ich ihm auch mit meiner Scham und gab mich gerne in seine Hände als ob jene heilen könnten was mein Körper und meine Seele nicht konnten. 

Ich liebe dich weist du? Deine Hände wenn sie mich berühren dein Atem wenn er meine Haut streift. Deine Augen wenn sie mich ansehen deine lippen wenn sie mich küssen oder Worte sprechen sie mich Alles vergessen lassen. Deine Schultern dir mich immer tragen und stützten. 


Ich lächelte leicht und merkte wie dabei Wärme und Freude in mir Aufstieg.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Fr 8 Jun 2018 - 1:13

Lächelnd liebkost er ihren Körper weiter und ließ keine Stelle aus. Es bedarf keinerlei Worte als Antwort den er wusste dass das was sie sagte er nur zu gerne hat. Er wollte ihr Beschützer sein. Ein Ort oder Punkt wo sie einfach sie selbst sein konnte. Langsam wanderte er mit Händen und Lippen über ihren Po und die Beine hinab bis zu den Füßen und wieder hinauf wobei er auch ihre innenseiten Millimeter für Millimeter bedachte bis seine Lippen wieder hinauf gewandert waren zu ihrem Nacken seine Hand aber einmal an ihrer Seite ruhte und die andere zwischen 7hren Beinen begann sie zu streicheln.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Fr 8 Jun 2018 - 1:24

Seufzer der Zufriedenheit entwichen meinen Lippen.  Als ich seine Hand zwischen meinen Beinen spürte sog ich die Luft scharf ein und biss mir auf die Unterlippe. Meine Hände krallen sich in den Laken unter mir fest. Ich Wand den Kopf um Tyrone ansehen zu können. Mein Körper stand unter Flammen und ich merkte wie die Feuchtigkeit zwischen meinen Beinen sich ausbreitete. Ich blickte meinen liebsten flehend an. Voller verlangen und Sehnsucht nach meinem Mann. 

Tyrone Bitte. .


Meine Worte kamen kaum über meine lippen. Zu sehr War mein verlangen nach ihm und seinem Körper.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Fr 8 Jun 2018 - 1:33

Es war spürbar an seiner Hand wie sie sich mehr und mehr nach ihm verlangte und so völlig spurlos ging es ja nicht an ihm vorbei. Ein wenig mehr beugte er sich zu ihrem Ohr hinüber und knabberte leicht daran.

"Gerne." 

Gab er leise zurück und zog seine Hand zurück den die wollte sie ja nur indirekt. Ihn wollte sie viel mehr weshalb er 8hr auch den gefallen tat.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Fr 8 Jun 2018 - 1:42

Ich schloss die Augen als ich ihn spürte.  Ich wartete einige Augenblicke ehe ich nach seinen Händen suchte sie mit meinen fasste und neben meinen Kopf brachte wo ich meine Finger zwischen seine schob. Den Kopf leicht gedreht um ihn zumindest im Augenwinkel sehen zu können. 

Dieses mal langsam und voller Gefühl genoss ich jede einzelne Bewegung bis mich mein Höhepunkt seinen Namen sagen ließ gedämpft durch die Laken unter mir. 
Mein Körper zitterte und schimmerte im sanften Licht einer Kerze.  Meine Haare klebten an meiner Haut.  Jene wat rosig und warm. 
Ich fühlte mich gut entspannt und frei und sicher. Ich schloss genussvoll die Augen und atmete schwer. Mein Kopf War noch wie in Watte und zu kaum einem Gedanken fähig. Ich lächelte voller Erfüllung.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Fr 8 Jun 2018 - 1:48

Langsam und voller Gefühl fand er ebenfall wie sie den Höhepunkte und genoss ihren ebenfall noch einen Moment mit. Auch wenn er sich danach etwas zurück zog holte er nur die Decke hinzu um sie über sie beide zu breiten und sich dann an ihre Seite zu legen und sie dabei zu betrachten und leicht mit einer Hand sanft über ihre Schulter zu streichen.
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Fr 8 Jun 2018 - 1:53

Als ich wieder einigermaßen klar im Kopf War und mich bewegen konnte drehte ich mich auf die Seite und rückte nah an ihn heran. Meine eine Hand strich sanft über seine Seite und die andere ruhte unter meinem Kopf.  Ich sah ihn lächelnd an und sagte dann sanft.

Ich wollte dir danken für jeden einzelnen Augenblick in meinem leben den dj mir schenkst seit ich damals zu dir kam. Bei dir bin ich zu hause.


Sanft wanderte meine Hand zu seiner Schulter und strich sanft über die Muskeln dort. Fuhr jene mot dem daumen mit sanftem Druck nach.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Tyrone Abear am Fr 8 Jun 2018 - 2:00

Ein sanftes liebevolles Lächeln lag auf seinen Lippen während er sie betrachtete und besonders zu ihren Worten.


"Ebenso wie dort wo du bist das meine ist."

 Sprach er leise zu ihr und küsste sie dann liebevoll. Danach ruhte sein Blick wieder auf ihr.

"Egal was die Zukunft noch bringt. Ich bin bei dir. Und morgen spreche ich dann mit Frenjir und kläre alles mit dem Orden. Es sind andere Zeiten und das heißt nicht das man auf altes sich festbeißen sollte. Ich liebe dich und unsere Kinder und ihr steht mit meiner Pflicht dem Meer gegenüber mit an erster Stelle."
avatar
Tyrone Abear
Admin

Anzahl der Beiträge : 868
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Mensch
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Miisha Torreno am Fr 8 Jun 2018 - 2:08

Seine Worte schienen bis in mein Herz zu dringen. Ich schloss die Augen mit einem leichten lachen. Als er von Orden sprach und Frenjir nickte ich nur stumm. Ich wollte diese Themen momentan nicht bereden. Der neue Tag sollte dies bringen aber nicht jetut der Moment hier.
Sanft wanderte meine Hand zu seinem Nacken und kraulen dort den Bereich an dem seine haare begannen zu wachsen. 
Ich rückte etwas näher und küsste seine Schulter dann seine Wange und dann seine Lippen.  Sanft lieblose ich jene fuhr sie sanft mit der Zunge nach.
Deutlicher würde ich nicht werden als das ich es akzeptierte aber jetzt nicht darüber reden wollte.
avatar
Miisha Torreno

Anzahl der Beiträge : 932
Anmeldedatum : 20.08.13

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Krofo

http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Ein Weg in die Zukunft

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 18 1, 2, 3 ... 9 ... 18  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten