Reise zum Wissen

Seite 3 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Mo 11 Jan 2016 - 1:47

Ich sah nur kurz hoch als ich Richards Stimme hörte. Ich dachte kurz nach ehe ich antwortete.

Nun ja vielleicht wird es sich ja als Vorteil erweisen für uns. Wie es scheint ist die andere Gruppe auf unserer seite. Ausserdem werden sie angeführt das vedeutet das sie organisiert sind. Was Yvaine angeht nun ja aber das wundert mich nicht wir haben fast jeden Tag einen kleinen Krieg es wird winter das heisst die Sonne ist nichtmehr ao Lang wie sonst am Himmel. Hiher Stresspegel zusätliche Belastung durch die Dunkelheit und die Angst um weitere Menschen als sich selbst führen durchaus zu blässe und ermattung. Aber sie hat nicht mit mir geredt ich kann dir also nicht sagen wie es ihr wirklich geht. 


Ich würde ganz sicher nicht Yvaine zuvorkommen. Andererseits wollte ich über dieses Thema nicht reden. Also half ich Kyara dabei aus einem Lederstück einen Armschutz richtig zu fertigen. Sie wurde vesser im Rüstung flicken jedoch misste sie noch einiges lernen.
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Richard Rahl am Mo 11 Jan 2016 - 1:57

Schweigend hörte Richard zu und dachte über ihre Worte nach.
Beide Seiten werden angeführt. Die Frage ist wer auf welcher Seite ist. Wer wen führt. Es beunruhigt mich nicht den Anführenden Feind zu kennen.
Bezüglich Yvaine sagte Richard nichts weiter. Die Erklärung die Shanuma ihm gab war einleuchtend doch stellte sie ihn nicht zu frieden. Yvaine schwieg viel in letzter Zeit. Sie sprach kaum noch offen mit ihnen. Interpretierte er zuviel durch seine Sorge hinein? Nein, sein Instinkt hatte ihn noch nie getrügt. Während er Yvaine hielt beobachtete er Shanuma und Kyara.
avatar
Richard Rahl

Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Paneda

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Mo 11 Jan 2016 - 15:28

Es war ein angenehmes Schweigen das sich über die runde ausgebreitet hatte. Meine Augen waren geschlossen und ich spürte nur Richards nähe und wärme und sein streichen über meinen Rücken was mich beruhigte. irgendwann löste ich mich ganz leicht und hauchte ihm einen kleinen Kuss auf die Lippen ehe ich mich in seinen Arm umdrehte und mich mit den Rücken an ihn lehnte. Seine Arme wieder um mich legte das sie über meinen Bauch waren. Ich sagte nicht sondern schloss wieder meine Augen für einen Moment. Seine wärme tat so gut und seine Hände auf meinen Bauch gaben mir ein sicheres Gefühl. Das leichte seitliche ziehen und die Übelkeit die zu spüren waren ließen mich zwar nicht los doch half es mir etwas zu entspannen. Zumindest bis das ziehen stärker wurde und es bereits in meiner blassen Mimik sichtbar wurde weshalb ich die Augen öffnete. flüchtig streifte mein Blick Shanuma und Shara. Ich löste mich aus Richards Armen etwas abrupt um aufzustehen. Kam aber nur drei Schritte weiter ehe ich mich übergeben musste. Es war nicht viel, aß ich momentan ja auch nicht viel. Doch angenehm war es nicht zumal das seitliche ziehen dadurch noch stärker wurde. Ein ganz leises wimmern kam von mir ehe sich mein Magen erneut verkrampfte und noch der letzte Rest wohl heraus kam. Mir war das so unangenehm vor allen.
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Mo 11 Jan 2016 - 17:21

Als Yvaine plötzlich aufstand ruckte mein Kopf hoch.  Ich erhob mich und ging zu ihr legte ihr sanft eine Hand auf den Nacken und mit der anderen hielt ich ihre Haare zurück. Ich hatte einen Becher mit warmem wasser mitgenommen und srellte ihn neben sie. 

Shhh alles gut. Wir sind ja da. Dir kann nichts mehr passieren.


Ich versuchte 7hr damit die möglichkeit zu geben es als eine reaktion auf den stress gerade durch den Kampf hunzustellen. Ich hatte versprochen für sie da zu sein und ihre entscheidungen zu unterstützen wnn es bedeutete zu helfen es zu verschleierb dann tat ich das.

Ich werde dir ein paar kernkissen warm machen das hilft gegen die übelkeit und wird dir auch so gut tun.


Ich strich sanft über ihre Wange und hielt ihr dann den Becher hin.
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Richard Rahl am Mo 11 Jan 2016 - 18:58

Aufmerksam beobachtete er Yvaine als sie sich zu ihm umdrehte und sich dann wieder an ihn kuschelte. Ja, so saß er gerne mit ihr zusammen und wenn es ihr gut tat würde er es solang sie wollte tun. Überrascht war er als sie aufsprang aber doch nicht weit kam. Besorgnis zeigte sich mehr und mehr bei ihm. Da Shanuma schneller war als er gerade. Erhob er sich zwar auch, holte aber einen Eimer Wasser und zum Weg wischen. Es gefiel ihm nicht das sie so blass war und er meinte Züge von Schmerzen in ihrem Gesicht zu erkennen. Er wechselte wieder einen Blick mit Shara doch sie wich ihm aus und goss etwas Tee sich ein um nicht zu stören. Irgendwie hatte er das Gefühl das sie mehr wusste aber nichts sagte. Selest flatterte aufgeregt über Kyaras Kopf und wurde erst nach und nach wieder ruhiger so das sie sich auf Kyaras Schulter setzte doch aufmerksam Shanuma und Yvaine mit ihrem Blick folgte.
avatar
Richard Rahl

Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Paneda

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Mo 11 Jan 2016 - 19:11

Ein leichtes zittern ging durch mich durch und es bedurfte einen Moment bis ich mich soweit gefangen hatte das ich nicken und einen kleinen Schluck von dem warmen Wasser trinken konnte. Leise flüsterte ich zu ihr.
"Ich hab Schmerzen. Ein ziehen in der rechten Seite neben der Übelkeit."
Ich wollte nicht das die anderen es mitbekamen. Doch auch wenn ich Shanuma dankbar war das sie mit ihren Worten es auf die Aufregung schob so. Aber ewig würde sie es wohl nicht verbergen können. Dann fügte sie etwas lauter hinzu.
"Ich leg mich hin. Fühl mich nicht gut. Bitte komm mit."
Sprach ich Shanuma damit an.
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Di 12 Jan 2016 - 15:49

Ich sah sie ahn und zog etwas die Augenbraue hoch. Das würde ich auf jeden Fall untersuchen müssen  ich drückte sanft ihr Handgelenk um zu zeigen das ich für sie da war.

Ja ich helfe dir und vielleicht wird etwas mehr ruhe dir gut tun.


Ich wannte mich kurz zu Kyara und vat sie darum mir meine Tasche zu geben.  Als sie sie mir brachte nickte ich ihr kurz zu als dank und legte dann einen Arm um sie unter ijren Armen durch. Ich hob sie hoch und stützte sie etwas ehe icj sie ganz in meine Arme hob mit meinem anderen Arm unter ihren Knien. Ich hielt sie nah bei mir küsste kurz ihre Stirn ehe ich sie nach hinten ins Abseitsliegende Nischenende in dem sie und Richard meist schliefen. Ich legte sie sanft hin und strich über ihrr Stirn.  Ich sah sah mitfühlend an und strich kurz mit dem Daumen über ire Lippen 

Ich werde dich abtasten okay?  Da meine Magie bei dir nichts bewirkt kann ich dich nur behandeln wenn ich dich abtatste okay? Wenn etwas weh tut odet unangenehm ist sag es mir sofort das ist wichtig.  Ich werde erst deinen Unterbauch abtasten und dann deine Seiten.


Ich legte die Finger auf ihren Unterbauch und begann langsam aver vorsichtig mit dem Abtasten. Ich veobachtete dabei ihr Gesicht aufmerksam.
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Richard Rahl am Di 12 Jan 2016 - 15:55

Besorgt blickte Richard ihr nach und wischte dann den Boden auf. Er machte sich Gedanken darüber was mit seiner Geliebten nicht stimmen könnte. Brachte dann das Wasser fort und begann, immer dann wenn er viel grübelte die Stute zu putzen. Yvaine wollte ihn nicht bei sich haben gerade, das hatte er bemerkt, sonst hätte sie Shanuma nicht so eindringlich gebeten mit zu kommen. Shara kam kurz zu ihm.
"Mach dir nicht so viele Gedanken. Ruhe wird ihr gut tun. Erbinnen des Lichts sind viel Feinfühliger und reagieren anders auf Situationen als wir anderen. Lass ihr die Ruhe und schau später nach ihr."
sprach sie sanft und legte ihre Hand kurz auf seine Schulter ehe sie zu Lactour ging. Richard blickte ihr kurz nach und sah zu der Nische herüber wo Yvaine mit Shanuma verschwunden war.
avatar
Richard Rahl

Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Paneda

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Di 12 Jan 2016 - 16:07

Leicht hatte ich ihr zugenickt und meine Augen geschlossen. Ich hätte zwar auch selbst gehen können doch so konnte ich mich für den Augenblick in ihre Arme flüchten und zurückziehen. Da ich hier nur Rock und Bluse trug war es leicht den Bauch etwas frei zu machen nachdem sie mich abgelegt hatte. Mein Blick ging zu ihr hinauf und ich versuchte soweit es geht entspannt zu liegen. Nickte zu dem was sie sagte wie sie vorgehen würde und spürte in mich hinein. Auf der linken seite war es in Ordnung, auf der rechten zog es leicht bis in die Seite hinein. Es kam also nicht von der Seite sondern strahlte von meinem Unterbauch aus. Wieder meldete sich zudem die Übelkeit. Der Gedanke an den einen Satz der einen Wächterin von eben schoß mir durch den Kopf. Was hatte sie gemeint das ich besonderer Fürsorge und Pflege und ganz besonderen Schutz bedurfte. War meine Schwangerschaft den anders als bei normalen Menschen? Kurz wünschte ich mir das meine Mutter hier wäre und mir diese Frage beantworten konnte. Ihr würde ich glauben. Aber sie war nicht hier.
"Dort tut es sehr weh."
Sprach ich schließlich und verzog arg das Gesicht als sie die Stelle am Unterbauch berührte. Es strahlte hoch in die Rechte Seite zudem und leicht drehte ich mich zur Seite um bei dem neuen Würgen durch die Übelkeit nicht mich über ihr zu übergeben. Doch es kam nichts außer einen bitteren Geschmack im Mund. ich atmete tief ein und aus und strich eine kleine Träne aus den Augenwinkel.
"Was stimmt den nicht mit mir?"
fragte ich leise und besorgt nachdem ich ein paar mal tief durch geatmet hatte.
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Lactour am Di 12 Jan 2016 - 16:17

Es war einige Zeit vergangen. Die Gerüchte über Reshegon hatten mich wütend gemacht. Ich war empört über das was hörte. Wie konnte er es wagen unser Geschlecht so darzustellen. Ich hatte mich zurückgezogen  kämpfte mit den anderen und trainierte mit Richard doch dann zog ich mich zurück. Es bridelte in mir schließlich war er auch mein Sohn. Jeden anderen Drachen hätten wir zur Rechenschaft gezogen ihn verantwortung übernehmen gelehrt. 
Als ich nun die Anwesenheit meiner Ivriniel spürte hob ich den Kopf. Ich blickte sie an und schnaubte kurz ehe ich den Kiof senkte um auf Augenhöhe mit ihr zu sein.

Was ist meine Liebste? Was bedrückt mein Herz mein Seelenauge? 
avatar
Lactour

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 05.08.14

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Drache
Tätigkeit: Wächter
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Richard Rahl am Di 12 Jan 2016 - 16:29

Richard hatte sich wieder der Stute zu gewand und sie fertig geputzt und massiert. Bald würde sie ihr Kind zur Welt bringen. Das sah er ihr an. Er hoffte das ihr Gefährte bis dahin eintreffen würde, doch das würde wohl nicht passieren wie es momentan aussah. Er kehrte schließlich zu Kyara zurück um sich anderweitig abzulenken.

Shara/Ivriniel seufzte als sie Lactours Worte vernahm. Er kannte sie einfach zu gut. Sanft hob sie ihre Hand und strich lacht über die Seite seines Kopfes ehe sie ihren Kopf an seinen Anlehnte kurz.
Du kennst mich zu gut. Mir geht vieles durch den Kopf und lastet auf meinem Herz. 
Gestand sie ihm und schwieg einen Moment ehe sie fortfuhr und ihm mitteilte was eben passiert war mit den Wächtern und Yvaine.
Sie trägt Richards Kind unter ihrem Herzen und auch wenn es niemand weiß außer Shanuma bisher so denke ich das sie vielleicht mehr Unterstützung braucht und mehr Ruhe als sie zugeben will. Zudem habe ich sie beobachtet, sie hat Angst und scheint nicht zu wissen was sie tun soll. Wenn ich sie beobachte muss ich an meine eigene denken. Ich war alleine und sie war auch nicht einfach. Zudem nach allem was wir in letzter Zeit gehört hatten zweifle ich an mir ob ich den richtigen Weg gegangen bin besonders was Resh anbelangt. War ich zu streng zu ihm? Ist er deshalb wieder verschwunden? Tut er das alles um sich zu Rächen weil ich ihm nah was er war um ihn zu schützen? In ihm war damals so eine Dunkelheit als er ging. Ich hab Angst das diese wiedergekehrt ist und ich ihn nun ganz daran verliere.
Gestand sie ihrem liebsten was auf ihrer Seele lastete.
avatar
Richard Rahl

Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Paneda

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Lactour am Di 12 Jan 2016 - 16:46

Ich sah sie an. Schleckte langsam über ihren Arm. Natürlich machte auch sie sich gedanken. Ich stubste sie sanft an. 

Solange wir nicht mit ihm reden wissen wir nicht was los ist. Wenn ein paar Tage ruhe eingehen werde ich ihn suchen und ihn zur rede stellen versprochen. 


Ich wickelte meinen schwanz leicht um sie und drückte sie nun sanft.
avatar
Lactour

Anzahl der Beiträge : 316
Anmeldedatum : 05.08.14

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Drache
Tätigkeit: Wächter
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Richard Rahl am Di 12 Jan 2016 - 16:50

Shara/Ivriniel nickte leicht und ein kleines lächeln zierte ihre Mundwinkel im Ansatz. Sie lehnte sich leicht an ihn und schloss für einen Moment ihre Augen. 
Danke. 
Es drückte mehr aus als sie sagen konnte doch sie war ihm wirklich für vieles Dankbar und so froh ihn wieder in ihrer nähe zu haben auch wenn alles anders war zwischen ihnen als früher. Ihre Liebe war nur noch mehr gewachsen und stärker geworden.
avatar
Richard Rahl

Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 29.06.13
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Paneda

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Di 12 Jan 2016 - 16:54

Als ich Yvaines reaktion sah hielt ich inne. Ich tastete etwas weiter und veendete dann meine untersuchung. Ich suchte in meiner Tasche einige Sachen zusammen und ruhrte sie zu einer Paste zusammen. Ich rieb Yvaines ganze seite und Unterbauch ein und deckte ihn ann mit tüchern ab.

Duwirst ab sofort nicht mehr mit uns kämpfen.  Du brauchst ruhe Yvaine viel ruhe. Du darfst dich nicht ansträngen oder gross aufregen.  Du kannst fich gerne bewegen aber keine schweren Sachen trsgen oder dergleichen versprochen? Ich werde die Kissen holen für die Wärme. Ich werde Kyara bitten nach dir zu sehen wärend ich beschäftigt sein sollte. Ich werde ihr sagen das sie die Paste viermal täglich auftragen soll und die kissen zur wärmung auflegen soll. Es ist an sich alles gut Yvaine aber du hast eine verhärtung das kommt von dem ganzen stress. 
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Di 12 Jan 2016 - 17:02

Besorgt blickte ich Shanuma an als sie sprach. In meinen Ohren klang das alles andere als gut.
"Ist es wirklich wegen dem Stress und Aufregung und weil ich mitkämpfe? Oder ist etwas mit dem ... "
Ich sprach es nicht aus sondern senkte den Kopf zu meinem Bauch und legte meine Hand sachte auf jenen wo die Tücher lagen. 
"Ich hab mich am Anfang so dagegen gesträubt. Wollte es nicht. Doch nun ... ich möchte es nicht verlieren."
Bei den letzten Worten hob ich wieder meinen Kopf und sah Shanuma an.
"Ich weiß nur nicht wie ich es den anderen sagen soll, ganz besonders nicht Richard. Ich hab Angst vor der Reaktion. Doch noch mehr habe ich wegen dem was die drei Wächter eben gesagt haben."
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Do 14 Jan 2016 - 19:50

Ich hörte ihr ganz in ruhe zu und dah sie an. Ich strich sanft über ihre Wange und mein Lächeln wurde weich und mitfühlend. Ch küsste ihre Stirn und strich sanft darüber.

Mit dem Kind ist alles 8k soweit. Aber die Belastung und der Stress ist zu viel für dich und das Kind. Du musst dich ab jetzt föllig auf dich und das Kleine konzentrieren. Schwangerschaften sind immer ansträngend und verlangen viel ab aber bei dir denke ich ist es noch viel intwnsiver. Ich werde jeden Tag nach dir sehen versprochen. Ich bin immer da wenn du mich brauchst okay?


Ich strich ich saft über die schulter und holte die Decke und legte sie über Yvaine. Ich strich sanft durch ihre Haare und küsste kurz 8hre Lippen.
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Do 14 Jan 2016 - 19:56

Mit großen Augen sah ich sie an und nickte. Ich hatte wirklich nicht viel darauf geachtet. Machte und tat noch alles wie vor her. Nur das ich schneller Überanstrengt war und mein Kreislauf nicht so mitmachte. Dann die Übelkeit die nun anfing. Oh weh ich fühlte mich überfordert. Doch das Shanuma bei mir war beruhigte mich. Sanft erwiderte ich den kurzen Kuss und hielt sie dann mit einer Hand sanft am Arm fest.
"Bitte bleib bei mir jetzt. Ich möchte gerade nicht alleine sein."
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Do 14 Jan 2016 - 20:06

Als sie mich zurück hielt sah ich sie an und setzte mich neben sie ehe icv mich entschied die waffen abzulegen in reichweite und mich zu ihr legte. ich zog die decke über uns und legte die Arme um sie und zog sie sanft an mich. 

Ja ich bleibe. Solange ich kann bleibe ich heute bei dir. 


Ich gab ihr einen Kuss auf die Schläfe und strich mit einer Hand sanft über ihren Arm.
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Do 14 Jan 2016 - 20:10

Ich war ihr so dankbar und kuschelte mich an sie als sie sich zu mir legte. Eine weile schwieg ich und musste doch an die drei Wächter denken.
"Es beunruhigt mich das die Wächter sich wirklich hier her getraut haben trotz deiner Warnung. Sie werden sicher wieder kommen."
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Do 14 Jan 2016 - 20:16

Ich strich die ganze zeit sanft über ihre Arme und hlrte ihr zu. Ich schnaubte leicht und sagte dann.

Natürlich werden sie wieder kommen. Sie sind idiotisch genug es wieder zu tun. Aber wir werden dafür sorgen dass sie dir und dem Kind nichts tun werden das weist oder? Richard und würden das nie im Leben zulassen. Wir werden vorsichtiger sein. Vielleicht haben Sahra und Richard eine Idee wie wir eine Art warnung erschaffen können das wir sofort wissen wenn sich Wächter nähern. Ichwerde mit ihnen darüber reden. Mal sehen. Wr werden sehen was kommen wird aber wir werden beiben.
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Do 14 Jan 2016 - 20:21

Während sie sprach sah ich sie an und hörte ihr genauso aufmerksam zu. Was sie sagte klang gut. Eine Warnung bevor sie kamen so das sie drauf reagieren konnten. Ja, ich wusste das sie alles tun würden damit ihr nicht geschah und dem Kind, auch wenn von dem Kind noch keiner wirklich wusste.
"Ich zweifle nicht das ihr auf mich aufpasst. Das weiß ich einfach. Ich weiß nur nicht ob es besser ist das sie es alleine heraus finden oder ich es sagen soll das ich ein Kind bekomme. Du weiß wie sehr ich es hasse getragen zu werden oder in Seide gehüllt zu werden wie eine Kostbare Statur. Ich möchte doch nur ganz normal sein. Zumindest soweit normal wie es die Umstände zulassen."
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Fr 15 Jan 2016 - 23:48

Och musste leise lachen und und wartete kurz bis ich dann antwortete.

Ich wris das du es nicht magst meine Liebe aber du wirst langsam machen müssen. Eine Schwangerschaft ist für jede Frau eine föllig neue Situation. Es ändert sich alles im Leben. Jetzt geht es nicht mehr nur um dich und deinen Schutz jetut musst du für 2 Essen trinken schlafen ruhen und schützen. Es wird sich vieles ändern Yvaine. Die Hormone werden deine Gefühle irgendwann verrückt spielen lassen. Du wirst vor der Geburt eventuell  Rückenschmerzen haben und dickere Beine. Nocht nur dein Körper verändert sich meine Liebe. Aber wir werden dir helfen. Wie du es den anderen sagen sollst? Mhm ich denke du hast noch etwas Zeit. Du wirst irgendwann wissen wie es richtig ist. Wenn du möchtest kann ich dir dabei helfen oder bei dir sein du weist das ich hintwr dir stehe immer und egal vei was. Meine Seele und mein Herz gehören dir sowie auch alles andere an mir dir gehört wann immer du es willst oder brauchst. 


Ich strich sanft über ihre Wange. Sah ihr in die Augen und legte meine Stirn an ihre.
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Sa 16 Jan 2016 - 0:11

Während mein Blick in ihrem lag hörte ich ihr aufmerksam zu. Ein sanftes lächeln glitt über meine Lippen ehe meine Arme sich hoben und sich um sie legten um sie nah an mich zu ziehen.

"Dann möchte ich dich bitten ganz nah bei mir zu sein nun."

sprach ich leise und hauchte ihr einen Kuss auf die Lippen. Ich wollte nicht nachdenken was mich alles in einer Schwangerschaft erwartete. Das würde ich noch früh genug heraus finden.
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Shanuma am Di 19 Jan 2016 - 2:24

Ich sah sie an und stricj über ihre Wange.


Dann werde ich bei dir bleiben versprochen. Ganz nah bleibe ich okay.


Ich legte wieder einen Arm um sie und betrachtete sie sanft. Ich legte die decker mehr über uns und legte eine Hand auf ihren Bauch um nach den Kissen zu fühlen ob sie noch warm genug waren dann zog ich die Hand zurück und legte sie auf ihren arm.
avatar
Shanuma

Anzahl der Beiträge : 1675
Anmeldedatum : 25.12.12
Alter : 25

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Magiewesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Melanea

Benutzerprofil anzeigen http://www.larevenchadeltango.jimdo.com

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Yvaine am Di 19 Jan 2016 - 10:13

Ich kuschelte mich ganz nah an sie und schloss die Augen um die nähe zu genießen. Durch den Kontakt zu ihrer Haut spürte ich was in ihr vor sich ging und doch war es nur ruhe und Liebe. Besonders die Ruhe übertrug sich auf mich und zauberte mir ein liebevolles lächeln auf die Gesichtszüge.


"Es tut so gut wenn du bei mir bist."

whisperte ich ihr zu und öffnete meine Augen wieder um sie anzusehen.
avatar
Yvaine

Anzahl der Beiträge : 1152
Anmeldedatum : 28.10.12
Alter : 31

Eigenschaft des Spielers
Rasse: Lichtwesen
Tätigkeit: Gutartig
Reich: Askalon

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Reise zum Wissen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 18 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10 ... 18  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten